Humboldtkurs

IMAGE(http://www.fmg-tegel.de/sites/default/files/fmg_humboldtkurs_logo_600_0.jpg)

Nachmittagskurse für kognitiv hochbegabte Schülerinnen und Schüler

Alexander von Humboldt reiste von Tegel aus in die verschiedensten Gegenden, um seine Bildung zu vertiefen. Die Schülerinnen und Schüler, die zusammen mit Gleichbefähigten lernen wollen, sind eingeladen die kleine Reise nach Tegel zu unternehmen, wo der Altersgruppe und Neigung entsprechende Kurse stattfinden werden.

Der Humboldtkurs am Montagnachmittag wird in diesem Schuljahr wieder das Thema Philosophieren haben:

IMAGE(http://www.fmg-tegel.de/sites/default/files/fmg_humboldtkurs-2.png)

Denkwege – Unglaubliches und mehr

Wir philosophieren im Gespräch und zeichnen, schreiben, spielen Theater zu unseren Gedanken (für Kinder der Jahrgangsstufen 2/3/4)

Der Humboldt-Kurs an der FMG ist eine Veranstaltung des »Verbunds Nordberliner Schulen zur Förderung kognitiv hochbegabter Schülerinnen und Schüler«. Eine Zusammenstellung des Kursangebotes finden Sie hier.

Besuche seit dem Schuljahr 2007/2008: